Maserati Merak

  • Merak
  • Der Merak wurde 1972 als Reaktion auf die neue Konkurrenz von Ferrari mit dem 246 und Lamborghini Uracco eingeführt. Er wurde im Gegensatz zum Bora nicht nach einem Wind benannt, sondern nach einem Sternbild im großen Bären. Die Karosserie war bis hinter die Türen mit dem Bora identisch. Die hinteren Dachstreben verliehen dem Wagen ein leichteres Erscheinungsbild als dem Bora. Der Wagen war mit einem 3 Liter Motor ausgestattet. Für Italien gab es einen 2 L Sparversion. Es wurden 1809 Exemplare gebaut.


Baugruppen



Special Offers: Maserati

nichts gefunden


Wagen zum Verkauf

nichts gefunden



Felgen


Team

    • Foto: Mitarbeiter
    • Christine Burghardt
    • Foto: Mitarbeiter
    • Nadia Natarelli
    • Foto: Mitarbeiter
    • Hein Brand